Arnd Merschky

  • Rechtsanwalt
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Erbrecht
  • 0345-47040521
  • a.merschky@3me-rechtsanwaelte.de

Schwerpunkte:

Kontaktieren Sie mich
Arnd Merschky

Berufliche Erfahrung

Rechtsanwalt Arnd Merschky betreut als Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht unsere Mandanten in allen Fragen dieser Rechtsgebiete. Außerdem ist er auch Ansprechpartner in gesellschaftsrechtlichen Fragen.

Im Bereich des Gesellschafts- und Steuerrechts betreut er Unternehmenskäufe- bzw. verkäufe, gründet Unternehmen und begleitet Unternehmensnachfolgen. Weiterhin betreut er in diesem Bereich jegliche Art von Umwandlungsvorgängen.

Im Bereich des Erbrechts gestaltet er Testamente, Verträge zur Pflichtteilsminimierung, er berät in erbschaftsteuerlichen Fragen, er verwaltet Nachlässe als Testamentsvollstrecker, er begleitet streitige Erbauseinandersetzungen einschließlich geltend gemachter Pflichtteilsansprüche. Auf diesem Gebiet hält er außerdem regelmäßig Vorträge für Banken und deren Kunden sowie für die Industrie- und Handelskammer und die Handwerkskammer.

Arnd Merschky ist Initiator und Organisator der "Halleschen Erbrechtstage", einer dreitägigen Vortragsveranstaltung im Erbrecht, die turnusmäßig, alle zwei Jahre, stattfindet. In seinen Rechtsgebieten veröffentlicht er regelmäßig Beiträge in Publikumszeitschriften, wie der Mitteldeutschen Zeitung, dem Magazin der Handwerkskammer usw..

Bereits dreimal in Folge wurde Arnd Merschky in der bundesweit vom Nachrichtenmagazin Focus durchgeführten Umfrage über zu empfehlende Rechtsanwälte im Erbrecht benannt (Focus Hefte Nr. 21/2000, 44/2003 und Focus Spezial November/Dezember 2013). Laut Juve-Handbuch Wirtschaftskanzleien, Rechtsanwälte für Unternehmen, zählt Rechtsanwalt Arnd Merschky zu den "häufig empfohlenen Anwälten".

Vita


 
seit 2016   Partner der Kanzlei Merschky Menke Merschky – Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB
2010   Wahl zum Regionalbeauftragten für den Bezirk des Oberlandesgerichts Naumburg der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltsvereines
2006   Fachanwalt für Erbrecht
2006   Berufung als stellvertretender Vorsitzender des Fachausschusses für Erbrecht der Rechtsanwaltskammer des Landes Sachsen-Anhalt
seit 2006   Mitglied der Vertreterversammlung des Rechtsanwaltsversorgungswerkes des Landes Sachsen-Anhalt
2005   Bestellung zum Vorsitzenden Richter des Anwaltsgerichtes für den Bezirk der Rechtsanwaltskammer des Landes Sachsen-Anhalt
2002   Berufung zum Prüfer für das erste und zweite juristische Staatsexamen vom Ministerium der Justiz des Landes Sachsen-Anhalt
1999   Ernennung zum Fachanwalt für Steuerrecht
1996   Sektionsleiter Sachsen-Anhalt des Deutschen Forums für Erbrecht
1995 bis 2016    Partner der Kanzlei Hümmerich & Bischoff Rechtsanwälte – Steuerberater in Partnerschaft mbB
seit 1994   Wohnsitz in Halle 
1994   2. juristisches Staatsexamen
1992   1. Staatsexamen 
1987   Studium der Rechtswissenschaften an der rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn nach Ableisten seines Grundwehrdienstes

 


Sonstige Aktivitäten


  • Vorsitzender Richter am Anwaltsgericht der Rechtsanwaltskammer des Landes Sachsen-Anhalt
  • Mitglied des Prüfungsausschusses für das erste und zweite juristische Staatsexamen
  • Regionalbeauftragter für den Bezirk des Oberlandesgerichts Naumburg der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins
  • Stellvertretender Vorsitzender des Fachausschusses für Erbrecht der Rechtsanwaltskammer des Landes Sachsen-Anhalt
  • Sektionsleiter Sachsen-Anhalt des Deutschen Forums für Erbrecht e.V.
  • Mitglied des Vertreterversammlung des Rechtsanwaltsversorgungswerkes des Landes Sachsen-Anhalt.
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Mitglied im Kuratorium der Willi Sitte Stiftung für realistische Kunst