09.06.

2017

Jahrestagung der AG der Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge

Rechtsanwalt Arnd Merschky hält Vortrag zum Thema „Kunst im Nachlass – aktuelle zivilrechtliche, erbschaftsteuerliche und urheberrechtliche Aspekte“

08.03.

2017

6.4.2017: Telefonforum zum Thema Scheidung

Rechtsanwältin Marie-Luise Merschky beantwortet Leserfragen bei der Mitteldeutschen Zeitung

27.10.

2016

Landschaftsmalerei-Ausstellung in der Kanzlei Merschky, Menke, Merschky

Vernissage zur Ausstellung mit Bildern von Steffen Gröbner, Peter Loose und Heike Lichtenberg

21.10.

2016

27.10.2016: Telefonforum zum Thema Erbrecht

Rechtsanwalt Arnd Merschky am Lesertelefon der Mitteldeutschen Zeitung

19.10.

2016

20.10.2016: Telefonforum zum Thema Scheidung

Rechtsanwältin Marie-Luise Merschky beantwortet Leserfragen bei der Mitteldeutschen Zeitung

30.09.

2016

Rechtsanwalt Arnd Merschky informiert zum Thema „Vererben richtig gemacht“

Zahlreiche Interessierte kamen am 22.9.2016 zur Veranstaltung im Halleschen Ortsteil Dautzsch

02.09.

2016

15.9.2016: Telefonforum Arbeitsrecht der Mitteldeutschen Zeitung

Rechtsanwalt Johannes Menke beantwortet Leserfragen

25.08.

2016

Workshop „Der Nachlass des Künstlers“

Rechtsanwalt Arnd Merschky informiert zum Thema Erbrecht

22.08.

2016

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Halle

Rechtsanwältin Feuerberg erfolgreich beim Arbeitsgericht Halle wegen Benachteiligung eines männlichen Bewerbers

13.07.

2016

Testamentsvollstreckung Halle

Rechtsanwalt Arnd Merschky zum Testamentsvollstrecker bestimmt.

28.06.

2016

Preisklauseln einer Sparkasse für Übersendung von Kontoauszügen vom OLG Rostock kassiert!

Preisklauseln einer Sparkasse für die Übersendung von Kontoauszügen sind der Inhaltskontrolle unterworfen und im Falle des Verstoßes gegen § 675 d Abs. 3 BGB unwirksam (Leitsatz des Gerichts).

08.06.

2016

Verkehrsrecht Halle

Viele Geschwindigkeitsmessungen fehlerhaft!

06.06.

2016

Betriebsrat Halle

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz nach § 5 Arbeitsschutzgesetz

30.05.

2016

Erbrecht Halle

Rechtsanwalt Arnd Merschky organisiert Hallesche Erbrechtstage.

22.04.

2016

Neue Partnerschaft: Merschky Menke Merschky

Zusammenarbeit ermöglicht breites Spektrum an Rechtsgebieten

20.04.

2016

VOB 2016 in Kraft!

Wieder einmal hat der Verordnungsgeber zugeschlagen und die VOB sowohl in Teil A als auch Teil B geändert. Die Änderungen sind im Bundesanzeiger am 19.01.2016 veröffentlich worden und sollen am 19.04.2016 in Kraft treten.

12.04.

2016

BAG straft DRK in Wittenberg ab! Vergütungspflicht für Rettungsassistenten im Praktikum bestätigt!

Das Bundesarbeitsgericht hat in seiner Entscheidung vom 12.04.2016 (9 AZR 744/14) im Anschluss an die Entscheidung vom 29.4.2015 (9 AZR 78/14) erneut die Vergütungspflicht für einen Rettungsassistenten in Ausbildung bestätigt und verschärft.

26.01.

2016

Niederschlagswasserbescheide vom Abwasserbetrieb Luppe-Aue AöR verunsichern die Anlieger

Der Abwasserbetrieb Luppe-Aue AöR verschickt seit Ende Dezember 2015 Niederschlagswasserbescheide und verunsichert die Anlieger.

20.04.

2015

Aufbau- und Ablauforganisation für den ordnungsgemäßen Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeitsgericht entscheidet: Betriebsrat kann Betriebsvereinbarung dazu verlangen

13.05.

2014

BGH: Allgemeine Geschäftsbedingungen über ein Bearbeitungsentgelt für Privatkredite unwirksam

Der BGH kassiert die Bearbeitungsgebühren der Banken für Kredite, welche in allgemeinen Geschäftsbedingungen bislang von den Banken geregelt wurden.

07.01.

2014

Betriebsrat Dessau

Arbeitsgericht Dessau-Roßlau entscheidet: Betriebsrat muss Zielvereinbarungen mit Führungskräften zustimmen

20.06.

2013

Betriebsrat Magdeburg: Psychische Gefährdungsbeurteilung

Rechtsanwalt Kalbitz gewinnt Beschlussverfahren zur Einsetzung einer Einigungsstelle für die Regelungsthematik psychische Belastungen am Arbeitsplatz und psychische Gefährdungsbeurteilungen.

31.05.

2013

Arbeitsgericht Halle: RAin Feuerberg gewinnt mit alleinerziehender Mutter Streit um Vereinbarkeit von Familie und Beruf

31järige alleinerziehende Mutter gewinnt Eilverfahren gegen ihren Arbeitgeber.

16.04.

2013

Betriebsverfassungsrecht Halle

Kein Ausschluss eines Betriebsratsmitgliedes nach § 23 Abs. 1 BetrVG

07.12.

2012

Arbeitsrecht Halle: AGG-Urteil

RA Menke gewinnt Prozess wegen Diskriminierung einer Frau und Mutter

15.11.

2012

Hans-Wolfgang Timme stellt in der Rechtsanwaltskanzlei Menke aus

Erfolgreiche Vernissage zur Ausstellung von Collagen und Acrylbildern des halleschen Künstlers Hans-Wolfgang Timme in den Räumen der Rechtsanwaltskanzlei Johannes A. Menke

22.10.

2012

Betriebsverfassungsrecht Halle

RA Menke gewinnt Beschlussverfahren für vier Betriebsratsmitglieder gegen den Betriebsrat wegen Anfechtung einer Wahl.

27.09.

2012

Betriebsverfassungsrecht Halle

Bestätigung in II. Instanz: Wahl der freizustellenden Mitglieder des Betriebsrates muss wiederholt werden.

30.07.

2012

Betriebsverfassungsrecht Halle

Geschäftsordnung eines Betriebsrates teilweise unwirksam

23.07.

2012

Oberverwaltungsgericht Magdeburg bestätigt Urteil des Verwaltungsgerichts Halle zum Anschlusszwang!!!

Rechtsanwalt Kalbitz gewinnt damit auch in der 2. Instanz. Rechtskräftig entschieden ist nunmehr, dass ein Anschlusszwang für Regenwasser in Leuna nicht durchsetzbar ist.

05.07.

2012

RA Menke gewinnt Beschlussverfahren für Betriebsrat gegen Arbeitgeber

Freistellung von den Kosten einer Schulung auch ohne Berücksichtigung betrieblicher Notwendigkeiten

01.07.

2012

Neue Fachkompetenz an Bord

Rechtsanwältin Claudia Feuerberg verstärkt seit 1. Juli 2012 unser Team

24.05.

2012

RA Kalbitz erstreitet wichtiges Urteil für Grundstückseigentümer in Leuna (Saalekreis)

Regenwasser muss nicht mehr in das Abwassernetz eingespeist werden.

09.05.

2012

Erfolg für RA Menke: Arbeitsgericht Leipzig fällt Grundsatzurteil

Berücksichtigung von Eltern während der Elternzeit bei der Besetzung neugeschaffener Arbeitsplätze bei gleichzeitigem Wegfall des alten Arbeitsplatzes

19.02.

2011

RA Menke in einem der längsten Wirtschaftsstrafprozesse in Sachsen-Anhalt erfolgreich

Gericht beschließt Einstellung des knapp 10 Jahre dauernden Verfahrens

26.03.

2009

Arbeitsrecht Halle: Funktionszulage auch für Teilzeit-Kassiererin

Bundesarbeitsgericht kippt Regelung im Manteltarifvertrag für den Einzelhandel aller ostdeutschen Länder (außer Mecklenburg-Vorpommern).