Alle Beiträge

Verkehr & Logistik

Kein Fahrradhelm - Kein Mitverschulden

Der BGH hebt das OLG Schleswig (Entscheidung vom 5. Juni 2013 - 7 U 11/12 ) auf, welches im vergangenen Jahr völlig überraschend eine Mitschuld allein wegen des Nichttragens eines Helms begründete.

BGH zum Montagsauto

Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung (VIII ZR 140/12) mit der Frage befasst, wann ein Fahrzeug als sogenanntes "Montagsauto" einzustufen ist und daher ein weiteres Nacherfüllungsverlangen für den Käufer unzumutbar ist.

Unangemessene Klausel im Rahmen eines Automietvertrags

Nicht angeschnallt – Na und? - Kausalitätsanforderungen bei Mitverschulden im Verkehrsrecht

Flucht lohnt sich nicht - Schadensersatz für Schäden bei Verfolgungsfahrt